die nächsten termine


ausstellung
subtext: typedesign
zeitgenössisch—lokal: contemporary—austrian


datum_12. april bis 26. mai 2017
zeit_täglich von 11:00 bis 18:00 uhr
ort_designforum, mq wien

wann der katalog zur ausstellung präsentiert wird steht noch nicht fest – info folgt!

vorträge_*vor ort* im rahmen von subtext: typedesign
jeweils 19:00 uhr

typedesigners at work
schriftdesignerinnen arbeiten live an ihren aktuellen schriften
jeweils 11:00—12:30 und / oder 15:00—17:00 uhr

» mehr zu ausstellung und vorträgen




gemma, gemma! — yalla, yalla!
wir möchten gerne auf das neueste non-profit-projekt des teams rené andritsch (reneandritsch.com), katharina gattermann (katharinagattermann.com) und irene persché (irenepersche.at) aufmerksam machen: zweisprachige postkarten arabisch-deutsch (gesetzt in nassim von titus nemeth), die den beginn einer kommunikation bedeuten könnten.

die präsentation der druckwerke findet im rahmen des konzerts »in meiner hand eine wolke«, am 22. märz 2017 um 19:30 uhr im theater akzent, statt. hier stehen neu angekommene künstlerInnen aus syrien, afghanistan, dem iran und irak gemeinsam mit österreichischen musikerInnen auf der bühne.

» www.kultureninbewegung.org/news/article/konzert-in-meiner-hand-eine-wolke/




workshop
jost hochuli
„einführung in die buchgestaltung”


datum_3. bis 5. und 8. bis 9. mai 2017
zeit_jeweils 9:00 bis 17:00 uhr
ort_die graphische

» mehr zum workshop




workshop
schriftlabor advanced
mit rainer erich scheichelbauer

datum_freitag, 5. mai bis sonntag, 7. mai 2017

zeit_fr. 13:00 – 17:30 uhr
sa. 10:00 – 17:30 uhr
so. 9:30 – 16:00 uhr

ort_designforum wien, museumsquartier

» mehr zum workshop




adobe indesign und illustrator
rené andritsch veranstaltet immer wieder software-seminare
infos und anmeldung unter:
» www.reneandritsch.com/coaching/

ausserdem gibt es die indesign-quick-tipps jetzt als kostenloses archiv online
» http://kurse.reneandritsch.com




diplomprojekt crowdfont
maximilian mauracher gestaltet im rahmen seines diplomprojektes an der angewandten eine demokratisch gewählte schrift. das voting ist abgeschlossen, jetzt gestaltet er eine schrift in mehreren schnitten, basierend auf diesen votings.

im anschluss kann sie dann kostenlos gedownloadet werden – und ob sie am ende gut lesbar oder besonders ausgefallen ist, hängt allein von der crowd und ihren entscheidungen ab.

» www.crowdfont.org




ladies, wine & a bit of design – vienna
ein monatliches kamingespräch, das sechs frauen aus kreativen studien- und wirtschaftszweigen zusammenbringt, um bei wein und essen über ideen, projekte, das geschäftliche und das leben an sich zu reden.

parallel zur von jessica walsh initierten reihe in new york wird „ladies, wine & a bit of design” nun auch in wien stattfinden.

detaillierte infos und anmeldung unter
» www.ladieswinedesign-vie.at