gespräche an der graphischen

„gespräche an der graphischen” heißen weiterhin so, obwohl sie sie seit einiger zeit im designforum | mq stattfinden.

wir versuchen, vom reinen vortrag ausgehend, ein podium und einen kontakt zu den referenten zu schaffen, der die vorträge zu gesprächen werden läßt.

ort_designforum | MQ
zeit_19:00 uhr

eintritt_8 €
menschen in ausbildung sowie mitglieder von design austria zahlen den typographisch halben preis 3 €
für tga-mitglieder ist der eintritt frei

keine anmeldung nötig


vor ort

ist unser neues vortragsformat, für das wir fontdesignerinnen mit österreich bezug bitten, ihre schriften vorzustellen. sinn dieser veranstaltung ist es auch den österreichischen wirtschaftstreibenden zu erklären, wie gewinnbringend ein achtender und sorgender umgang mit schrift sein kann: nur was nicht nur angeschaut, sondern auch gelesen wird, vermittelt eine klare botschaft – und es sind nur die guten schriften die de facto auch gelesen werden.


workshops
(gilt nicht für die schriftlabor-workshops von r. e. scheichelbauer, alle details dazu hier » schriftlabor )

die workshops werden weiterhin an der graphischen, teilweise aber auch im designforum stattfinden. die teilnehmerzahl ist begrenzt, es gilt die reihenfolge der anmeldung.

ort_wird jeweils angekündigt