symposien

im antiken griechenland war das symposion ein trinkgelage, bei dem das philosophische gespräch im vordergrund stand. die tga verantaltete diese zusammenkunft nicht nur, aber auch im sinne oben genannter bedeutung.

das symposion auf schloss raabs soll typographinnen und typographen, wissenschafterinnen und wissenschaftern, gestalterinnen und gestaltern – und denen, die es werden wollen – eine plattform der kommunikation, des lernens und des gedankenaustausches bieten.


nächstes symposion

unser nächstes symposion wird in enger zusammenarbeit mit friedrich forssman kuratiert und von 26. bis 29. august 2014 stattfinden.